EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Anforderungen an die energetische Qualität
bei Sanierung eines Mehrfamilien-Wohnhauses

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 

   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Baubestand, Wohnungsbau, Wohnhaus, Mehrfamilienwohnhaus, Sanierung, Anforderungen EnEV, Beibehaltung energetische Qualität

Problem: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert bei Sanierungen im Baubestand, dass die energetische Qualität nicht gemindert werden darf. Es stellt sich die Frage, wie bei der Sanierung in der Praxis vorzugehen ist um dieser Anforderung gerecht zu werden, insbesondere bei der Sanierung von Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen beispielsweise Wohnen im Obergeschoss (OG) und Gaststätte im Erdgeschoss (EG).

Praxis: Der Fragesteller ist ein Bauingenieur. Für den Bauherrn eines Mehrfamilienwohnhauses, das 1995 saniert wurde, plant er zurzeit den Balkonanbau. Dabei sollen neue Fenster und ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) eingesetzt werden. Die nach Süden ausgerichteten Wohnzimmerfenster werden vergrößert. Sie weisen eine geringere Wärmedämmung als die Außenwand auf. Auch verringert die Verschattung durch die Balkondeckenplatten, mit einer Auskragung von ca. 1,50 Meter (m), die winterlichen, solaren Wärmegewinne im Wohnhaus.

Fragen:

  1. Welche Rolle spielt die Forderung in der Energieeinsparverordnung (EnEV), dass es zu keiner energetischen Verschlechterung bei Umbaumaßnahmen kommen darf?

  2. Sind Ausgleichsmaßnahmen im geschilderten Praxisfall erforderlich?

  3. Gibt es Grenzbetrachtungen für die Zulässigkeit derartiger Vorhaben?

Antwort: 19.07.2006 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Premium Anforderungen an die energetische Qualität bei Sanierung eines
       Mehrfamilien-Wohnhauses

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart