EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Konsequenzen bei Nichteinhaltung der Sanierungs-Pflichten gemäß EnEV zur Deckendämmung im Bestand

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 

   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Baubestand, Wärmeschutz, Nachrüstung oberste Geschossdecken, Dämmung, Nachrüstpflicht, Konsequenzen bei Nichteinhaltung, Energieeinsparungsgesetz (EnEG)

Problem: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert im Baubestand, dass die Eigentümer von Gebäuden die obersten Geschossdecken bis Ende dieses Jahres dämmen, soweit diese nicht begehbar jedoch zugänglich sind. Es stellt sich die Frage, welche Konsequenzen Eigentümer zu erwarten haben, wenn sie dieser Verpflichtung nicht nachkommen.

Verordnung: Die Energieeinsparverordnung fordert im Baubestand folgende baulichen Maßnahmen:

EnEV § 9 Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden:
„(3) Eigentümer von Gebäuden mit normalen Innentemperaturen müssen nicht begehbare, aber zugängliche oberste Geschossdecken beheizter Räume bis zum 31. Dezember 2006 so dämmen, dass der Wärmedurchgangskoeffizient der Geschossdecke 0,30 Watt/(m² K) nicht überschreitet.
(4) Bei Wohngebäuden mit nicht mehr als zwei Wohnungen, von denen zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Verordnung eine der Eigentümer selbst bewohnt, sind die Anforderungen nach den Absätzen 1 bis 3 nur im Falle eines Eigentümerwechsels zu erfüllen. Die Frist beträgt zwei Jahre ab dem Eigentumsübergang; sie läuft jedoch nicht vor dem 31. Dezember 2006, in den Fällen des Absatzes 1 Satz 2 nicht vor dem 31. Dezember 2008, ab.

Frage: Welche Konsequenzen haben Eigentümer von Gebäuden voraussichtlich zu tragen wenn sie der Nachrüstpflicht gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) bezüglich der Dämmpflicht der obersten Geschossdecke bis zum 31.12.2006 und in den nachfolgenden Jahren nicht nachkommen?

Antwort: 17.07.2006 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Premium Konsequenzen bei Nichteinhaltung der Sanierungs-Pflichten
       gemäß EnEV zur Deckendämmung im Bestand

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart