EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Abschätzung voraussichtlicher Heizöl- und Gasverbrauch pro Jahr bei geplantem Neubau

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Neubau, Wohnungsbau, Anlagentechnik, Heizung, EnEV-Berechnungen, Beratung, voraussichtlicher Heizenergieverbrauch

Problem: Bauherren interessiert der voraussichtliche Heizenergieverbrauch. Bereits in der Planungsphase fragen sie nach, wie viel Heizöl, bzw. Gas man im geplanten Neubau verbrauchen wird. Bei dieser Frage ist dem Architekten / Energieberater bewusst, dass ein entsprechender Wert lediglich einen groben Anhaltspunkt darstellen kann. Der reale Heizenergieverbrauch wird von den individuellen klimatischen Verhältnissen, Windverhältnissen, Verschattung, Heiz-, Lüftungs- und Lebensgewohnheiten der Bewohner abhängen. Auch sollte man als Fachmann und Berater eine derartige Aussage auch aus Haftungsgründen nie verbindlich äußern.

Praxis: Der Fragesteller ist Architekt und Energieberater. Seine Auftraggeber, bzw. Bauherrn fragen immer häufiger nach wie hoch der voraussichtliche Öl- oder Gasverbrauch pro Jahr für einen geplanten Neubau sein wird. Wenn er den Jahresbedarf für Heizung und Trinkwassererwärmung ohne Hilfsenergie Strom aus dem Ergebnisreport des EnEV-Nachweises addiert und ihn anschließend durch den Primärenergiefaktor 1,1 für Öl/Gas dividiert erhält er als Berechnungsergebnis den „theoretischen“ Heizenergiebedarf in Kilowattstunden pro Jahr (kWh/a).

Frage: Wie kann man vom berechneten Heizenergiebedarf den voraussichtlichen Öl-/Gasverbrauch des Hauses pro Jahr abschätzen?

Antwort: 26.06.2006 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Premium Abschätzung Heizöl- und Gasverbrauch bei Neubau

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart