EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Nachweis-Berechnungen für neues Schwimmbad

   Home + Aktuell
   EnEV 07 09 14 ...
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   EnEV-Kalender
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Neubau, Nicht-Wohnungsbau, Schwimmbäder, Anwendung DIN 4108-6, Berechnung, EnEV-Nachweis, Temperaturzonen

Problem: Die Fragesteller sind ein Ingenieurbüro, die für ein Schwimmbad den Nachweis gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) führen sollen. Aufgrund der unterschiedlichen Innenraum-Lufttemperaturen im Schwimmbad stellt sich die Frage, wie der Nachweis geführt wird.

Praxis: Für die Nachweis-Berechnungen eines Schwimmbades stellen sich für den Fragesteller folgende praktischen Überlegungen und Fragen: Aufgrund der unterschiedlichen Temperaturen im Gebäude von 15 bis 32 Grad Celsius (°C) müsste das gesamte Bad in ca. vier Temperaturzonen aufgeteilt werden. Dann würden sich gemäß der DIN 4108-6 (Berechnung des Jahresheizwärme- und des Jahresheizenergiebedarfs) Abs. 5.3 zu Systemgrenzen, die durchschnittlichen Innentemperaturen um nicht mehr als 4 Grad Kelvin (K) unterscheiden. Aus der Sicht des Fragestellers können sich die Angaben für die Anlagentechnik nur auf die Angabe der maximalen Anlagen-Aufwandszahl beziehen.

Fragen: Ist die Einteilung in Temperaturzonen EnEV-konform oder gelten für Bäder abweichende Vorschriften? Sind die Temperaturzonen im Schwimmbad zusätzlich nach niedrigen und normalen Innentemperaturen einzuteilen? Müssen bei der Berechnung für die einzelnen Zonen die trennenden Bauteile berücksichtigt werden? Sind die internen Wärmegewinne mit 5 Watt pro Quadratmeter (W/m²) zu berechnen? Welche weiteren Hinweise auf Literatur zu dieser Problematik könnten weiterhelfen?

Antwort: 07.04.2006 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Nachweis-Berechnungen für neues Schwimmbad

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2016 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart