EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Heizungstechnik

Berücksichtigung von Schwedenöfen im KfW-Antrag und EnEV-Nachweis für Wohnbestand

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Wohnungsbau, Baubestand, Modernisierung, Heizung, Einzelfeuerstätten, Schwedenöfen, KfW-Antrag, EnEV-Nachweis

Problem: Die Bauherren einen modernisierten Wohnhauses wollen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen Kredit beantragen und der Nachweis steht noch aus. Bei Berechnung des Primärenergiebedarfs ist der Fragesteller auf das Problem der Berücksichtigung von Einzelfeuerstätten gestoßen.

Praxis: Es handelt sich um ein Wohnhaus, das modernisiert wurde. Die fünf Jahre alte Heizungsanlage wurde dabei nicht erneuert. Die Erwärmung des Trinkwassers und die Beheizung der Wohnräume erfolgt überwiegend aus elektrischem Strom. In drei der sechs Wohnungen wurden nachträglich „Schwedenöfen“ in den Wohnzimmern aufgestellt.

Verordnung: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) besagt im § 3 (Gebäude mit normalen Innentemperaturen) im Abschnitt 2, dass "die Begrenzung des Jahresprimärenergiebedarfs [...] nicht für Gebäude" gilt, "die beheizt werden 3. überwiegend durch Einzelfeuerstätten für einzelne Räume...", sondern nur der Transmissionswärme-Verlust 76 Prozent (%) des Höchstwertes nicht überschreiten darf. Somit kann nur bei drei der 6 Wohnungen Primärenergiebedarf (Qp') errechnet werden.

Fragen: Wie kann man bei den Berechnungen gemäß EnEV die Einzelöfen anlagentechnisch berücksichtigen und einen Gesamt-Qp'-Wert angeben? Muss man den Energiebedarfsausweis für je drei Wohnungen mit gleicher Anlagentechnik ausstellen?

Antwort: 07.11.2005 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Berücksichtigung von Schwedenöfen
     im KfW-Antrag und EnEV-Nachweis für Wohnbestand

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart