EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Energie-Nachweise

Berücksichtigung von Wärmebrücken
im EnEV-Nachweis

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

 

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Wärmebrücken, Berechnung, Anwendung DIN 4108 Beiblatt 2

Problem: Bei den Berechnungen für die Nachweise gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) sind für den Wärmebrückenaufschlagswert von
0,05 W/(m²K) die Ausführungsbeispiele nach DIN 4108 Beiblatt 2 (Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Wärmebrücken - Planungs- und Ausführungsbeispiele) zu beachten. Einige Beispiele zeigen Außenwand-Aufbauten von 10 cm Wärmedämm-Dicke bei einer Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/(mK).

Frage: Bedeutet dies in der Konsequenz, dass bei Anwendung eines Wärmebrücken-Aufschlags-Wertes von 0,05 W/(m²K), und der Ausführungs-Beispielen (beispielsweise Bild B.10 bis 16 und Bild B.40 & 41), bei einer  Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/(mK), eine Dämmstoffdicke von 8 cm unzulässig ist?

Antwort: 29.07.2005 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Berücksichtigung Wärmebrücken im EnEV-Nachweis

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart