EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Energie-Nachweise

Primärenergiefaktoren für EnEV-Berechnungen

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

 

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Grundlagen der EnEV, Berechnung EnEV-Nachweise, Primärenergiefaktoren, GEMIS-Datenbank, regenerativer Strom, Weiterentwicklung EnEV-Ansatz, DIN V 18599

Problem: Im Rahmen seiner Diplomarbeit beschäftigt sich der Fragesteller mit der Energieeinspar-Verordnung (EnEV), insbesondere mit den Berechnungsmethoden für die EnEV-Nachweise. In diesem Zusammenhang interessiert ihn auf welcher Grundlage der Primärenergiefaktor ermittelt wird. Nach Ansicht des Fragestellers basiert der von der EnEV angegebene Wert für den Primärenergiefaktor hauptsächlich auf dem von GEMIS (Globales Emissions-Modell Integrierter Systeme) ermittelten CO2-Äquivalent.

Frage: Wie werden die Emissionen - als Grundlage der in der EnEV angegebenen Primärenergiefaktoren - im Einzelnen gewichtet?
Ist es zukünftig vorgesehen, dass bei Strom innerhalb der EnEV-Berechnungen zwischen Strom-Mix und regenerativ erzeugtem Strom (Photovoltaik (PV), Wind) unterschieden wird, wie es in GEMIS 4.1 bereits vorgenommen wird? Auf welcher Version der GEMIS-Datenbank basieren die in der DIN V 4701-10:08-2003 (Energetische Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen, Teil 10: Heizung, Trinkwassererwärmung, Lüftung) aufgeführten Primärenergiefaktoren?

Antwort: 29.07.2005 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Primärenergiefaktoren für EnEV-Berechnungen

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart