EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Beratung

Gebäudenutzfläche gemäß EnEV für Sporthalle

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

 

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Neubau, Nicht-Wohnungsbau, 3-Feld-Sporthalle, EnEV-Nachweis, Berechnung, Gebäudenutzfläche

Problem: Die Fragesteller planen die Heizung, Lüftung und Sanitärtechnik für eine 3-Feld-Sporthalle. Ein Gutachter hat einen Nachweis gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) erstellt auf dessen Grundlage der Einbau einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung abgelehnt wurde, da im Ausweis sehr hohe innere Wärmegewinne ausgewiesen wurden.

Praxis: Im Rahmen des Nachweises gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) hat der Gutachter die theoretische Gebäudenutzfläche mit (AN) in Quadratmeter (m²) als 32 Prozent (%) vom beheizten Volumen (Ve) berechnet. [AN = 0,32 * Ve] in m². Für die Bestimmung der inneren Wärmegewinne wurde die Gebäudenutzfläche mit dem spezifischen Wert von 5 Watt pro Quadratmeter (W/m²) multipliziert. Durch diesen Ansatz ergab sich statt der tatsächlichen Gebäudenutzfläche in der Größe von 1940 Quadratmeter (m²) eine theoretische Gebäudenutzfläche von 5.798 m². Die inneren Wärmegewinne stiegen durch diesen Berechnungs-Ansatz von 9,7 kW (7144 kWh im Januar) auf 29 kW (21.353 kWh im Januar) an. Mit Hilfe dieses Berechnungs-Ansatzes bewies der Gutachter, dass die Einhaltung des Primärenergiebedarfes gewährleistet wird. Tatsächlich sind aus der Sicht des Fragestellers diese inneren Wärmegewinne jedoch nicht vorhanden. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung wurde auf der Grundlage dieses EnEV-Nachweises abgelehnt.

Frage: Ist es zulässig bei der Erstellung des EnEV-Nachweises im öffentlich-rechtlichen Bereich dieses Berechnungs-Verfahren für die Bestimmung der Gebäudenutzfläche auch bei Nichtwohngebäuden anzuwenden?

Antwort: 27.06.2005 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Gebäudenutzfläche gemäß EnEV für Sporthalle

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart