EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Renovierung Backsteinhaus Baujahr 1905

   Home + Aktuell
   EnEV 07 09 14 ...
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   EnEV-Kalender
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Wohnhaus, Baubestand, Sanierung, Dämmung Außenwände, Fenster-Erneuerung, Heizungs-Sanierung, Pellets-Heizung, Anforderungen EnEV, Innendämmung

Problem: Die Wärmedämmung der Außenfassaden im Baubestand ist eine wirkungsvolle Maßnahme durch Erhöhung des Wärmeschutzes den Heizwärmebedarf zu reduzieren. Wenn die Optik der Fassade jedoch eingehalten werden soll muss nach Alternativen gesucht werden.

Praxis: Die Bauherren haben ein altes Bausteinhaus - Baujahr 1905 - erworben und beabsichtigen es zu renovieren: Die Kohleöfen sollen durch eine Pellets-Heizung ersetzt werden, der Keller und das Dach sollen gedämmt und die Fenster erneuert werden. Die Bauherren möchten die Außenwände möglichst nicht dämmen - weil durch die Außendämmung die Backsteinoptik verdeckt werde (Zitat: „Wir möchten es gern vermeiden, dass Haus von außen mit Wärmedämmung und Putz zu "verschandeln", da uns die Backstein-Optik sehr gut gefällt.“) und weil Innen-Dämmung allgemein problematisch sei.

Frage: Ist im genannten Praxisfall die Dämmung der Außenwand eine Pflicht im Zuge der Energiesparverordnung (EnEV) oder genügt es, wenn der Energieverbrauch durch die beabsichtigten Baumaßnahmen und Heizungs-Erneuerung generell gesenkt wird?

Antwort: 27.06.2005 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Premium Renovierung Backsteinhaus Baujahr 1905

          Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
         
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
          in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
         
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.
          ->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2016 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart