EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV, Energiepass und Energieausweis

. EnEV 2004 in der Praxis
Altbau-Sanierung

Berücksichtigung des Dachbodens
in der Altbau-Sanierung

   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2004 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Auslegungen
 · Kurz-Info
 · EnEV 2004 Text
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM-ZUGANG
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Premium-Zugang
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

   Merkblatt: Energie-Nachweis für Gebäude 
   INFO-Paket EnEV

.
Aspekte: EnEV, Kommentar, Praxis, Forderungen an die Sanierung der obersten Geschossdecke, Sanierung bestehender Gebäude,
Dämmung obere Geschossdecke

Problem: In der Energieeinsparverordnung (EnEV) § 9 „Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden“, Absatz 3, steht sinngemäß, dass nicht begehbare, aber zugängliche obere Geschossdecken beheizter Räume gedämmt werden müssen.

Praxis: Es handelt sich in diesem Fall um einen „klassischen“ Dachboden eines Altbaus, der sowohl zugänglich als auch begehbar ist.

Verordnung: „EnEV - § 9 Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden: "... (3) Eigentümer von Gebäuden mit normalen Innentemperaturen müssen nicht begehbare, aber zugängliche oberste Geschossdecken beheizter Räume bis zum 31. Dezember 2006 so dämmen, dass der Wärmedurchgangskoeffizient der Geschossdecke 0,30 Watt/(m²×K) nicht überschreitet."

Frage: Ist der Dachboden im Sinne der EnEV begehbar oder nicht? Muss der Bauherr nachdämmen?

Antwort: 27.09.2004 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Berücksichtigung Dachboden in der Altbau-Sanierung

Premium-Zugang: Experten-Service für Spezialisten
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie ca.
alle zwei Wochen über Downloads und neue Antworten.

->
Premium-Zugang: Info und kostenfreies Probeexemplar

Zum Anfang der Seite

             Professionelle Praxishilfen download und bestellen


KURZINFO  |  PRAXIS  |  VERORDNUNG  |  AUSLEGUNGEN  |


Wichtige rechtliche Hinweise

 

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT., Freie Architektin, Stuttgart